Glasfaser für Sassenburg

Haben Sie sich Ihren Anschluss schon gesichert?

Seit Anfang des Jahres läuft die Vermarktung rund um die schwarzen Flecken innerhalb des Landkreises Gifhorn. Ziel ist es, die Region so flächendeckend und zukunftssicher wie möglich mit Glasfaser zu versorgen.

Ab sofort haben ca. 7.500 weitere Haushalte aus der Gemeinde Sassenburg (Sassenburg, Dannenbüttel, Bernsteinsee, Grußendorf, Neudorf-Platendorf, Triangel, Stüde und Westerbeck) und den Ortsteilen Wilsche, Gamsen, Kästorf, Neubokel und Winkel die Chance auf einen kostenlosen Glasfaseranschluss bis ins Haus. Unter www.giffinet.de/bestellung kann direkt überprüft werden, ob eine Adresse verfügbar ist. Ein klarer Vorteil: Der Glasfaseranschluss in Verbindung mit einem GIFFInet-Vertrag ist während der Vorvermarktung bis einschließlich 15.12.2021 kostenlos.

Dabei spielt es keine Rolle, wie weit das Gebäude von der Straße entfernt steht. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten, wenn beispielweise ein Privatweg zum Haus führt oder das Haus viele Meter von der Straße entfernt liegt. Außerdem haben Kundinnen und Kunden, die GIFFInet mit der Übernahme ihrer Rufnummer und der Kündigung ihres Altvertrages beauftragen, den Vorteil, dass sie das schnelle Netz sofort nach Fertigstellung kostenfrei nutzen können, bis die Kündigungsfrist ihres Altanbieters ausgelaufen ist.

Als Gemeinde haben wir großes Interesse daran, unsere Ortsteile für die Zukunft zu rüsten und zukunftssicher aufzustellen. Aber nicht nur auf regionaler Ebene, sondern auch für Privatpersonen und ansässige Unternehmen nimmt eine stabile Breitbandanbindung immer mehr an Bedeutung zu.
Um den teuren Ausbau finanzieren zu können, müssen sich allerdings min. 40% der Haushalte und Unternehmen aus dem gesamten dritten Gebiet für einen Anschluss entscheiden, sonst findet kein weiterer Ausbau statt. 

Lassen Sie uns gemeinsam einen Schritt in Richtung Zukunft gehen und die Gemeinde Sassenburg als Region stärken.

Aktueller Stand

Die Mindestanschlussquote von 40% ist erreicht. Aktuell werden alle eingereichten Aufträge ausgewertet und die Planung aufgenommen.

Hinweis: Die Anmeldung für verfügbare Haushalte ist während der Planungsphase weiterhin möglich

Alle weiteren Informationen gibt es unter www.giffinet.de 

Terminübersicht

Die Firma GiffiNet steht für persönliche Gespräche in der Bürgerbegegnungsstätte bereit.
Zu den eingetragenen Terminen können Sie gerne vorbei kommen: