NEWS

FFP2-Maskenpflicht im Rathaus ab Montag, dem 03.01.2022

veröffentlicht: am 30.12.2021     Achtung!

Gern bieten wir Ihnen unsere Dienstleistungen auch weiterhin in Präsenz im Rathaus an.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gilt für Besucherinnen und Besucher des Rathauses ab Montag, dem 03.01.2022 die Pflicht, eine Maske mindestens des Schutzniveaus FFP2 / KN 95 zu tragen.

Das aktuelle Infektionsgeschehen macht es erforderlich, im Interesse des Eigen- und Fremdschutzes analog der Regelungen für den Einzelhandel das Tragen einer FFP2-Maske zu fordern.

Von dieser Pflicht ausgenommen sind Kinder bis zu 5 Jahren. Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 13 Jahren ist eine OP-Maske (Alltagsmaske) ausreichend.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.