LSW WARNT VOR DUBIOSEN WERBERN

veröffentlicht: am 16.02.2021     Achtung!

 Im gesamten Grundversorgungsgebiet der LSW Energie bieten dubiose Werber telefonisch Stromverträge an.

Aus aktuellem Anlass informiert die LSW Energie GmbH & Co. KG (LSW) ihre Stromkunden: Im gesamten Grundversorgungsgebiet der LSW Energie bieten dubiose Werber telefonisch Stromverträge an. Die Gesprächsführung wird als aufdringlich und massiv beschrieben. Außerdem stellen sich die Werber sehr undeutlich vor. Im Gespräch erfragen sie alle persönlichen Daten, die entsprechenden Zählernummern sowie den Namen des derzeitigen Energieversorgers.

Die LSW weist ausdrücklich darauf hin, dass das Unternehmen Verträge grundsätzlich nicht telefonisch oder direkt an Haustüren abschließt. Wer bereits einen Vertrag am Telefon abgeschlossen hat, kann diesen nach den Regeln des Fernabsatzrechts schriftlich widerrufen.

„Bitte informieren Sie uns, wenn Sie von solchen Anrufern oder Haustürwerbern belästigt werden, wir prüfen dann, ob gegen die Werber vorgegangen werden kann“, rät Christian Klose, Leiter Kundenservice bei der LSW. Oftmals stellen derartige Aktionen einen Verstoß nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb dar. Bei Verstößen drohen dem Verursacher hohe Bußgelder. Betroffene Kunden können sich beim Kundenservice per E-Mail unter service@lsw.de oder unter 05361 189-0 melden.